Zubehör Beschreibung  Akku

Das herumliegende Kabel im Zimmer ist bei einem elektrischen Fitform Sessel mit diesem optional zu bestellenden Akku passeé. Je nach Benutzung ist der Akku tagelang zu gebrauchen und kann hinterhier wieder geladen werden. Im Dauerbetrieb ca. 1,5 Std. Ein Tonsignal erinnert an ein Laden. Wir empfehlen ein Akku, wenn das Netzkabel eine Stolperfalle darstellt.
 

Überzüge, Taschen, Inkontinenzbezüge

Für einen Großteil der Fitform Wellness Sessel sind zusätzlich lose Armlehnbezüge lieferbar. Diese werden in der Farbe der Sesselbezüge geliefert. Für einen Lagerort am Sessel sind beidseitig Seitentaschen angebracht. Für Menschen die an Inkontinenz und Schweißausbrüchen leiden, kann auch ein Inkontinenzbezug verarbeitet werden. Entweder teilweise oder komplett. Der Bezug würde dann aus Niroxx/Staamskin sein. Alternativ kann auch eine Inkontinenzmatte aufgelegt werden. Die besteht aus 3 Schichten: Stoff des Sessels, Innenvlies und Stamskin. Sehr leicht zu pflegen.

Drehscheibe

Die Drehscheibe ist besonders gut geeignet für kleine Räumlichkeiten und für Personen die krankheitsbedingt den Nacken und Körper nicht drehen können. Mit Hilfe der Drehscheibe unterhalb des Sessels läßt sich diese um 2 x 180 Grad drehen. Um sicher aufstehen und einsteigen zu können, wird die Drehscheibe in der Aufstehposition automatisch blockiert.
 

Elektrisch verstellbare Kopfstütze & Memory Funktion

Durch den Einsatz eines zusätzlichen Motors, kann hierdurch die Kopfstütze (TOP-SWING) elektrisch in die gewünschte Position  gebracht werden. Mit Hilfe von Memory-Tasten auf der speziellen Handbedienung können 2 Sesselpositionen gespeichert werden. Die Nutzung der Memory-Funktion ist sehr einfach. Nehmen Sie die gewünschte Position ein und bestätigen Sie mit der MEM-Taste bis ein Signal ertönt. Danach bestätigen Sie mit der Taste 1 oder 2.
(Nur in Verbindung mit dem TOP-LINE Paket)
 

Elektrisch aufblasbare Lendenstütze

Ganz nach Ihren Wünschen kann der Luftdruck in der aufblasbaren Lendenstütze ständig geändert werden. Gesteuert wird die Aufblasfunktion mit Tasten der Topline-Handbedienung.
(Nur in Verbindung mit dem ZOP-LINE-Paket möglich eine elektrisch bedienbare Lendenstütze zu bestellen)
 

Verlängerte Fußstütze

Die Fußstütze in einem angemessenen Fitform Sessel ist lang genug um die Unterschenkel komplett zu unterstützen. In bestimmten Fällen wird jedoch auch eine zusätzliche Unterstüzung der Füße gewünscht. Deshalb bieten wir die verlängerte Fußstütze an. In der Normalposition ist die verlängerte Fußstütze nicht sichtbar. Standardmaßig wird die Verlängerung in Stamskin (Kunststoffbezug) geliefert. Gegen Aufpreis gibt es die Verlängerung aber auch im Bezugstoff des Sessel. Beim Ausfahren der Fußstütze fährt automatisch eine ca. 8 cm Verlängerung aus. Sie ist so angebracht, dass die Beine/Füße nicht überdehnt werden.
 

Nackenkissen

Fitform bietet für seine Sessel verschiedene Kopf- und Nackenkissen an, die durch ein Gegengewicht (Kontergewicht) höhenverstellbar  und außerdem in unterschiedlichen  Dicken, Abmessungen und Formen  erhältlich sind. Sie können problemlos die richtige Nacken- und Kopfunterstützung ganz individuell bestimmen. Natürlich erhalten Sie die Kopf- und Nackenkissen ist der Farbe des Sessel-Bezugs.
 

fitMOTION

Lange still zu sitzen ist nicht gut für die Gesundheit. Immer mehr Studien kommen zu diesem Ergebnis. Der Ausspruch „Sitzen ist das neue Rauchen!” ist in aller Munde.  Wenn man sitzt ist es also wichtig, dieses so gut wie möglich zu machen. Überall gut unterstützt, wodurch Sie die Sitzhaltung problemlos verändern können. Vorhandene Verstellmöglichkeiten helfen ebenfalls dabei. Das Beste ist es, wenn sich sitzen und Bewegen abwechseln. Deshalb gibt es jetzt fitMotion, ein revolutionäres und intelligentes Bewegungs-System für Fitform-Sessel.

 

Infrarot Handbedienung

Die Infrarot Handbedienung ist schnurlos. Die Bedienung ist modern gehalten und kann auch aus eingener Entfernung getätigt werden. Es wird ein "Blick-Kontakt" zwischen Handbedienung und Empfänger am Sessel benötigt. Eine Kombination mit Akku ist nicht möglich.
 

RCPM Sitzsystem

 

Verschiedene Sitzflächen

Sollte unsere Standard-Sitzfläche für Ihre Wünsche und Bedürfnisse nicht ausreichen, bieten wir zahlreiche weitere Möglichkeiten. Wir informieren Sie gerne über  verschiedene Lösungen. Wir unterscheiden die unterschiedlichen Sitzflächen in folgenden Kategorien:
Weichere und härtere Sitzflächen, abhängig von ihrem Körpergewicht und Körperbau bieten wir unterschiedliche Sitzflächen. Fitcomfort Sitzflächen; abhängig von ihrem Körpergewicht und ihrer aktuellen Lebenssituation bieten wir ebenfalls Lösungen mit viskoseelastischen Schäumen.
 

Heizung

Für die kalten Wintermonate besteht die Möglichkeit eine Sitz- und Rückenheizung zu bestellen. Dafür werden Sitz- und Rückenlehne mit entsprechenden Heizelemente ausgestattet. Die Heizung ist jeweils 20 Minuten in Betrieb, ist gegen Überhitzung geschützt und erfüllt alle geforderten Sicherheitsstandards. Gesteuert wird die Handschaltung mit einem seperaten Handschalter.
Lassen Sie sich hierzu von uns beraten.