Hemiplegie Armlehne für Vario fitForm

Diese Armlehne wurde speziell für Menschen mit halbseitiger Lähmung entwickelt. Ein häufiges Problem bei Menschen mit Hemiplegie ist eine schmerzhafte Schulter, Unterarm und/oder Hand. Diese Beschwerden werden unter anderem durch eine Parese oder Spastik verursacht.
 
Durch die individuelle Konstruktion einer sogenannten Hemiplegie-Armlehne wird eine optimale Unterstützung geschaffen, die die Schmerzen reduziert. Die Armlehne besteht aus einer Kunststoff-Basisschale mit verschiedenen Stützformen. Je nach individuellem Bedarf kann eine spezielle Form der Unterstützung gewählt werden.
 
Es gibt 3 Typen; Pronation, Suppination und flach. Flach: eine Armlehne für guten Armhalt mit extra Seitenhalt. Schalenförmig gepolstert und mit schwarzem Skai bezogen. Pronation: wie flach, jedoch mit Handwulst. Suppination: wie flach, jedoch mit einer halben Ausbuchtung versehen.
 
Die Hemiplegie-Armlehne wird am Sitz eines Fitform-Sessels montiert, sodass sie der Neigungsverstellung nach hinten folgt.