Aufstehsessel bei Beinamputation Prothese oder einer Hüft-/ Knieversteifung


Arthrodese Sitzfläche

Die Arthrodese-Sitzfläche wird speziell für Personen mit einer Beinamputation (Prothese) oder einer Hüft-/ Knieversteifung empfohlen. 

Wenn z. B. eine Bewegungseinträchtigung des Knies vorliegt, wobei der Unterschenkel nur unvollständig in Zusammenhang mit dem Oberschenkel gebogen werden kann, wird für dieses Bein häufig eine geringere Sitzhöhe als für das gesunde Bein gewünscht.  Eine Standard-Sitzfläche bietet in einer solchen Situation keine angemessene Beinunterstützung und Sitzhaltung.  Die Arthrodese-Sitzfläche sorgt für eine ergonomisch korrekte Unterstützung des entsprechenden Beins.  

Nach Wunsch kann diese Sitzfläche links, rechts oder an beiden Seiten einstellbar ausgeführt werden. Bei ausgefahrener Fußstütze kann die jeweilige Höhe an der Unterseite der Sitzfläche eingestellt werden (Bereich ca. 8 cm). In Kombination mit der verstellbaren Rückenlehne lässt sich so bequem der passende Sitzwinkel bereitstellen. 

Bei dem Ausfahren der Fußstütze kommt die Sitzfläche für eine gute Beinunterstützung automatisch nach Oben. Mit Hilfe der Rückenverstellung kann jederzeit der gewünschte Sitzwinkel wieder eingestellt werden.